Zur Person


  • Jahrgang 1970
  • Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und Wien (Österreich)
  • Zulassung als Rechtsanwalt 1999


    1. Beratung beim Abschluss von Eheverträgen, Trennungs-und Scheidungsfolgenvereinbarungen
    2. Vertretung Scheidungsangelegenheiten
    3. Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen, dem Umgangsrecht usw.
    4. Beratung beim Anfertigen von Testamenten, Vermächtnissen und sonstigen letztwilligen Verfügungen, beim Abschluss von Erbverträgen und Erbverzichtsverträgen usw.
    5. außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Erbansprüche und/oder Vermächtnisansprüchen
    1. strategische Beratung zur kostengünstigen und schnellen Erlangung des Wunsch-Studienplatzes
    2. Beratung und anwaltliche Unterstützung im Zusammenhang mit der Stellung von Sonderanträgen (Härtefall, Zweitstudium-Bewerbung usw.)
    3. Studienplatzklage (verwaltungsgerichtliches Eilverfahren zur Durchsetzung des Zulassungsanspruches im Wunsch Studiengang, Widerspruchs-und eventuelles gerichtliches Klageverfahren)
    4. Prüfungsanfechtung und Durchsetzung des Anspruches auf Notenverbesserung in universitären Prüfungen den staatlichen Prüfungen (Staatsexamen)
    5. rechtliche Beratung für eine erfolgreiche und effektive Durchführung von Wiederholungsprüfungen und vorsorglicher Beweissicherungsmaßnahmen
    6. Durchsetzung von statusrechtlichen Ansprüchen der Mitglieder von Hochschulen (Studierende, Hochschullehrer, usw.)
    7. rechtliche Beratung der Organe und Mitglieder von Hochschulen in universitären Angelegenheiten
    1. Medienrechtliche Beratung und Schulung von Medienunternehmen und deren Mitarbeitern (Journalisten, Redakteure, Autoren, Kameraleute, Regisseure und alle sonstigen Künstler)
    2. rechtliche Vertretung bei Abmahnungen wegen der Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Urheberrechten usw.
    3. Einleitung gerichtlicher Eilverfahren bei drohender Veröffentlichung rechtsverletzender Medienbeiträge in der Print-, Wort- oder Bildberichterstattung
    4. Geltendmachung und Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach einer Rechtsverletzung durch die Medien
    5. die Anfertigung und Prüfung von medienrechtlichen Verträgen (Produktionsverträge, Verträge für freie Mitarbeiter, Protagonisten-Vereinbarung, usw.)
    1. Beratung und Vertretung bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Mietverträgen, insbesondere von Gewerbemietverträgen
    2. Vorbereitung und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Mietvertrag, insbesondere Räumung, Duldung von Modernisierungsmaßnahmen, Zustimmungsverlangen zur Mieterhöhung, Geltendmachung von Gewährleistungsrechten
    1. Beratung bei der Gestaltung und Auslegung von Teilungserklärungen
    2. gerichtliche Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen aus dem Gemeinschaftsverhältnis, insbesondere Beitreibung von Wohngeldern
    3. Rechtliche Beratung und Vertretung bei Beschlussanfechtungen
    4. Beratung der Hausverwaltungen in allen wohnungseigentumsrechtlichen Fragen
    5. Beratung der Wohnungseigentümergemeinschaft bei anstehenden baulichen Veränderungen
    1. Beratung bei der Erstellung von Umschulungs- und Aufnahmeanträge in öffentlichen Schulen
    2. Beratung privater Schulträger in allen Angelegenheiten des privaten und öffentlichen Schulrechts
    3. Beratung beim Abschluss und Beendigung von privaten Schulverträgen
    4. Durchsetzung des Anspruches zur Aufnahme in eine Wunschschule anwaltliche Vertretung im Widerspruchs- und Klageverfahren bei Erhalt eines Ablehnungsbescheides für die Wunschschule
    5. Einleitung eines verwaltungsgerichtliches Eilverfahren zur rechtzeitigen Durchsetzung des Aufnahmeanspruchs
    6. Prüfungs- und Zeugnisanfechtung, Durchsetzung von Notenverbesserungen und Versetzungsansprüchen
    7. Beratung und anwaltliche Vertretung im Zusammenhang mit schulischen Erziehungs- bzw. Ordnungsmaßnahmen (Verweis, Zuweisung in eine andere Klasse, Verweisung von der Schule, Ausschluss von schulischen Veranstaltungen)
    1. Abwicklung von Verkehrsunfallangelegenheiten: Geltendmachung und Abwehr von Schadensersatzansprüchen, Schmerzensgeld usw.
    2. Vertretung in Ordnungswidrigkeitsverfahren (Abwenden von Bußgeld, Fahrverbot, Punkte in Flensburg, usw.)
    3. Straßenverkehrsverwaltungsrecht: rechtliches Vorgehen gegen die Entziehung der Fahrerlaubnis, eine Fahrtenbuchauflage usw.
    1. Prüfung und Ausarbeitung von Verträgen, Vertragsklauseln, AGB, Widerrufsbelehrungen usw.
    2. Durchsetzung von Ansprüchen aus Verträgen, insbesondere aus Gewährleistung und wegen Vertragsverletzungen (Schadensersatz, Minderung, Rücktrittsrecht, Aufwendungsersatz)
    3. Beratung und Vertretung bei der Kündigung bzw. Aufhebung von Verträgen
    4. Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen aus Verträgen
    1. Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber den Behörden
    2. rechtliche Beratung und Begleitung in behördlichen Antragsverfahren ( z.B.: Erteilung einer Baugenehmigung, Zuerkennung der deutschen Staatsangehörigkeit, Erteilung einer Gewerbeerlaubnis, Genehmigung und/oder Anerkennung einer Privatschule, Anzeige einer öffentlichen Versammlung usw.)
    3. rechtliche Vertretung in allen Verwaltungsverfahren und vor allen Verwaltungsgerichten (Anhörungsverfahren, Widerspruchsverfahren, Klageverfahren, Berufungs- und Revisionsverfahren)

    Sonstiges


  • Referententätigkeit im Medienrecht, Schulrecht und Aufsichtsrecht
  • Vorstandsvorsitzender des RSV e. V. (Trägerverein für schulische Hortbetreuung) im Ehrenamt


  • Kurfürstendamm 103/104 · 10711 Berlin · Telefon 030 88 71 44 77-0 · Telefax 030 88 71 44 77-9